Musikvereinigung Göppingen-Holzheim e.V.

Jugendvollversammlung 2019

Das Jugendgremium der Musikvereinigung Göppingen-Holzheim lud am Mittwoch, den 27. Februar zur Jugendvollversammlung ein. Gemäß der Tagesordnung kam es erst zur Begrüßung durch die Jugendleiterin Marit Wiedmann. Anschließend berichtete sie als Jugendleiterin über das vergangene Jahr, gefolgt vom Kassierer und gleichzeitigem Jugenddirigenten Jonas Klose, den Wahlen und abschließend sonstigen Anliegen.

Die Spieler der Jugendkapelle und Auszubildende der Musikvereinigung wurden zuerst über den aktuellen Stand der Ausbildung unterrichtet, die eine Bläserklasse, eine Xaphoon-Vorausbildung und die Instrumentenvorstellung, zusätzlich zum normalen Ausbildungsangebot der Musikvereinigung, miteinschließt. Anschließend ließ man das vergangene Jahr Revue passieren und warf einen Blick zurück auf tolle Konzerte und gemeinsame Aktivitäten wie die Altpapiersammlungen, das Konzert zum Muttertag, das erfolgreiche Musical "Wakatanka" mit der Holzheimer Grundschule oder das Grillen mit der TSG-Jugend Eislingen, mit der zurzeit auch kooperiert wird, sowie das Trampolinspringen in Ulm und das Probenwochenende vor dem großartigen Jahreskonzert Ende letzten Jahres. Für 2019 geplant sind ein Besuch im Spaßbad, Bouldern und Go-Kart-Fahren und in musikalischer Hinsicht die Beteiligung an den D-Lehrgängen oder zumindest dem vereinsinternen Juniorabzeichen. Anschließend folgten die Wahlen, bei der folgende Mitglieder des Jugendgremiums in ihrem Amt wiedergewählt wurden: Kathrin Scheurer als Jugendleiterin, Daniel Unterweger als Beisitzer und Tobias Scheurer als Schriftführer.

 

 

 

 

 

| Kontakt | Impressum/Datenschutzerklärung | Login |

Copyright © 2019 Musikvereinigung Göppingen-Holzheim e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© 2007 - 2019 Phoca.cz | Designed by Phoca.