Promenadenkonzert in Bad Boll

Kategorie: Aktive

Am Sonntag, den 10. Juni musizierte die Musikvereinigung Göppingen-Holzheim für die Bad Boller Kurgäste mit einem Promenadenkonzert.

Die Zuhörer, die das schöne Wetter im Park des Kurhauses genießen konnten, erwartete traditionelle und moderne Blasmusik in einem tollen Ambiente. Die Musikvereinigung spielte unter der Promenade des Kurparks. Etwa eine Stunde lang ertönten Stücke wie der Klassiker "Downtown" von Petula Clark oder der moderne Konzertmarsch "Neue Welt" von Alexander Pfluger. Wie immer wurde das Konzert dazu genutzt, neu erarbeitete Unterhaltungsmusik aufzuführen und in das Programm einzupflegen. So war für jeden etwas dabei und die Musikvereinigung konnte sich zufrieden mit Rainhard Fendrichs Ballade "Bergwerk" von den Zuhörern verabschieden.

(Bilder von Kerstin Scheurer)