Auf dem Eislinger Stadtfest

Kategorie: Aktive

Am Wochenende des 6. und 7. Juli war die Musikvereinigung Göppingen Holzheim gleich zwei mal auf dem Eislinger Stadtfest vertreten.

Den Anfang machte die Aktive Kapelle am Samstagnachmittag auf dem Eislinger Festumzug. Unter der Führung von Michael Pfänder nahm die Kapelle wie auch viele andere Kapellen am Umzug durch die Eislinger Innenstadt teil. Über die Brücke beim neuen Rathaus ging es erst von Eislingen Nord nach Süd und anschließend wieder zurück. Auf Teilen der Strecke galt es für die Musikerinnen und Musiker ihre Märsche kurz zu unterbrechen, da die Kapellen aufgrund der Streckenführung teilweise nebeneinanderher marschieren mussten. Bei sehr heißen Temperaturen waren diese Pausen jedoch eine willkommene Abwechslung für die Spielerinnen und Spieler.

Am Sonntagnachmittag folgte dann ein Auftritt der Jugendkapelle unter der Leitung von Jonas Klose. In bewährter Zusammenarbeit mit der Jugend des Musikzuges der TSG Eislingen spielten die Kinder und Jugendlichen auf der großen Bühne vor dem Rathaus. Für gute Unterhaltung war mit einem Programm aus bekannten Melodien aus Film und dem Radio bestens gesorgt. Die Dirigenten Jonas Klose und Carmen Stiefel (TSG) wechselten sich im Dirigieren ab und zeigten sich stets begeistert von der Leistung der Kinder an diesem heißen Nachmittag.

(Bilder von Gerald Köder und Sampson Alexiadis)